Tipps & Downloads

One red ripe raspberry fruit, on gray linen table cloth, macroFleckenbeseitigung
Das Entscheidende ist sehr oft die Schnelligkeit mit der Sie auf einen Fleck in einem Wäschestück reagieren: Gehen Sie rasch, aber behutsam gegen Flecken vor. Je schneller Sie handeln, desto größer sind die Erfolgschancen!

 
Die 6 Schritte der Fleckenbeseitigung:

  • 1)   Testen Sie immer die Wirkung ihres Vorhabens auf den Stoff zuerst an einer nicht sichtbaren Stelle.
  • 2)   Legen Sie ein saugendes Tuch unter den Fleck.
  • 3)   Bearbeiten Sie die Stelle mit einem hellen Stoff.
  • 4)   Reiben Sie niemals, sondern tupfen Sie den Fleck weg.
  • 5)   Beseitigen Sie vor der Wäsche alle Spuren mit warmem Wasser.
  • 6)   Waschen Sie das Textil in einem Pflegeprogramm in Ihrer Waschmaschine.
    •  
      Noch ein Waschtipp:
      Sortieren Sie Ihre Wäsche vor jedem Waschen. Dabei ist Buntwäsche von weißer Wäsche zu trennen, da Ihre weiße Lieblingsbluse sonst schnell einmal einen neuen Farbton annehmen kann. Prüfen Sie sind die Eigenschaften der Textilien hinsichtlich Faserbeschaffenheit und Temperaturbeständigkeit. Hilfreiche Tipps dazu finden Sie im Download „Pflegeanleitung Textilien“


      Downloads:

      Pflegeanleitung Textilien (WKO)   PDF, ca. 200 kB

      Pflegekarte (WKO)   PDF, ca. 550 kB

      Verbraucherinformation (WKO)   PDF, ca. 40 kB